OOC Das Krankenhaus Seelands

    Teilen
    avatar
    Gast
    Gast

    OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Mo Mai 23, 2011 12:22 pm

    Ok, Unterbesetzung klingt gut.. dann muss Martin eben mal in der Unfallstation wo Frank und Tess sind einspringen..Da kannst Du ja mal reinlesen - in den Patientenzimmern..
    Nachmittags wird er dann ggf. in die Notaufnahme müssen- falls Jürgen hinfährt..

    Peter kann er jederzeit im Flur oder so begegnen.. Eine Einweisung bekommt er ohne hin- es findet ja eine Übergabe statt, bei Dienst antritt.. Also lass den ruhig dort antanzen und sich durchfragen.. er weiß´ja, auf welche Station er muss.. Und ich spiele dann gerne einen Arzt oder so als NSC, bis er sich da so eingefunden hat..

    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Mo Mai 23, 2011 6:24 pm

    ja das wäre super.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Mo Mai 23, 2011 8:20 pm

    Schreibst Du Martin in das Krankenhaus, also den ersten Post für ihn dort? Oder soll ich mit einem NSC zuerst schreiben? Ich muss ohnehin mal sehen, wo..
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Mo Mai 23, 2011 8:27 pm

    Ne ich bring ihn erst in Krankenhaus bin aber noch in der Arbeit und muss etwas aufpassen. Daher kann es noch etwas dauern.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Mo Mai 23, 2011 8:32 pm

    Kein Problem.. dann poste ich zunächst für Spielercharaktere, bevor ich mich aus- und als NSC wieder einlogge..
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Mo Mai 23, 2011 8:34 pm

    ja es kann noch etwas länger dauern und wenn es erst morgen ist ist das auch nicht das Problem
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Fr Mai 27, 2011 8:37 pm

    so.. Ich habe ja jetzt wieder den NSC .. alleine.

    Wie gehen wir hier jetzt vor.. denn Martin hat ihn ja offenbar mißverstanden.. Willst DU das noch ändern, oder soll ich mit Dr. Kallen noch einmal darauf zurückkommen?

    Dann kann er ja seinen Standpunkt erklären.. der steht da echt zwischen zwei Fronten..einerseits muss er sich an die Vorschriften zunächst halten und andererseits kann er die Beiden verstehen.

    Allerdings ist der Vergleich mit dem Freudenhaus überzogen.. gut dass Dr. Kallen diese Gedanken nicht hat lesen können..

    Also, was denkst Du dazu..

    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Fr Mai 27, 2011 9:43 pm

    Also cih bin für der ersten Vorschlag.
    Dr. Kallen muss sich schon auch noch rechtfertigen, den ich glaube nicht das ein Chefarzt einfach so die Krankenhausbestimmungen übergehen kan.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am So Mai 29, 2011 8:03 pm

    So - ich habe hier inzwischen gepostet. und Andra auch..

    Tess ist aus dem Zimmer.

    Einfach so darf sich auch der Chefarzt die Vorschriften nicht umgehen, aber zum Wohle der Patienten darf er das schon - nach Absprache mit der Verwaltung.

    Anders gesagt: Hätte er noch zwei Betten - in einem Zimmer mit Tess eines und eines mit Frank - aber zwei männliche Patienten - dann würde er wohl lieber die sich kennenden Jugendlichen auf ein Zimmer und die beiden einander Fremden auf das andere Zimmer legen - sonst müsste Tess ihres mit einem ihr Fremden teilen - ginge ja wohl auch nicht.
    Außerdem gibt es immer noch die Trennung der Zimmer in zwei Hälfte mittels Paravent..
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Sa Jun 25, 2011 7:27 pm

    Martin will wirder mit spielen da ich aber keine gelegenheit für ihn finde brauche ich dringend Hilfe.

    Da alle notfälle ja schon zu ende geposte sind ZB Not OP und alle von NSC gemacht würden, gibt es für Martin nichts zu tun.


    Zuletzt von Lemi am Sa Jun 25, 2011 7:30 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Sa Jun 25, 2011 7:29 pm

    Hallo Lemi, Ja, ich gucke gleich mal rein und lasse ihn dann mit einem NSC sprechen.. Mal sehen, ja?
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Sa Jun 25, 2011 7:31 pm

    das ist auch langweilig ich wollt bei der op helfen aber nein die ist ja schon vorbei.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Sa Jun 25, 2011 7:37 pm

    Also.. bei der OP brauchte es erstens einen Neurochirurgen, der kam ja extra aus Lübeck, und zweitens .. wenn Martin da geholfen hätte, wäre kein Arzt auf der Station gewesen - das wäre nicht gegangen.

    Am Besten lässt Du Martin einfach mal seiner gewohnten Arbeit nachgehen und die Visite zu Ende bringen.

    Vielleicht schaut er sich auch die Unterlagen an und wundert sich, warum Frank auf das Schmerzmittel so überreagiert, dass er völlig weggetreten ist?

    Das ließe ein spannendes Spiel mit der Schwester zu, die das ja eigenmächtig und bewusst überdosiert hat.. ohne jede Rücksprache.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Sa Jun 25, 2011 7:40 pm

    ja toll aber die schwester ist spielst wieder du so wie alle andern in den Krakenhaus.
    und ausder dem Komme ich gerade von frank und ich schau mir doch nicht alles 5 min den selben patienten an
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Sa Jun 25, 2011 8:06 pm

    Kannst Du mich mal aufklären?
    Gerade hast Du geäußert, keine Patienten oder so etwas erfinden zu wollen - also keine NSCs spielen zu wollen und nun bist Du sauer, weil ich dort zwei NSCs spiele?

    Das kann ich nicht nachvollziehen...

    Stefanie Stürmann ist ein NSC, der in Absprache mit Andra entstanden ist und eine wichtige Nebenrolle spielt.. aber alle anderen Krankenschwestern, Pfleger, Assistenz- und Notärzte und was weiß ich noch, die Empfangsdame, die Verkäuferin im Kiosk.. sind alles NSCs, die von jedem Nutzer bei Bedarf gesteuert, gespielt werden dürften.

    Du warst eben diejenige, die genau das nicht will, also rege Dich bitte nicht darüber auf, dass ich das tue.

    Ich langweile mich hier nämlich auch, wenn kein Spielercharakter mit mir schreibt und bevor ich mich langweile, spiele ich eben auch so mit mir selbst.

    Außerdem bleibe ich dabei in Übung. Very Happy
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am Sa Jun 25, 2011 8:08 pm

    ne ich schreibe jetzt die viesite alleine bin schon dabei also keine Umstände schreib das es ruter wie eine Geschichte. jeder Patient ein Post wenn du einstegen willst sag bescheid
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am So Jun 26, 2011 10:49 am

    So hier ein paar Worte zum letzten Post, der schreibtechnisch in Ordnung war. Aber inhaltlich.. na ja, in der Plauderecke haben wir ja schon kurz darüber gesprochen.
    Hier kommen noch die letzten Anmerkungen dazu und vor Allem die Frage, wie damit IC umzugehen ist.

    Noch ein Wort zum dem Post im Krankenhaus:
    Es mag sein, dass in einer Privatklinik anders gearbeitet wird als in
    einem städtischen Krankenhaus. Das liegt schon daran, dass es sich dort
    um privatversicherte Patienten handelt, die auch alternative, und
    teuerste Verfahren bezahlen oder bezahlt bekommen, so dass so ein Bruch
    operiert und und unter Umständen alternativ ohne Gips behandelt werden kann.
    In einer städtischen Klinik ist das sicherlich nicht so. Da wird ein
    Bruch immer noch mit Gips ruhig gestellt - zumindest an den Extremitäten.
    (Bei Kiefer- Schädel- und Rippenbrüchen natürlich nicht.)
    Ein Verschrauben eines Bruches am Knöchel ist ein komplizierter Eingriff
    und ich weiß von meiner Freundin - dass die danach einen Gips hatte und
    noch monatelang Schmerzen hatte. Ob Gips oder nicht - eine intensive
    Physiotherapie am vierten Tag nach so einem Eingriff geht gar nicht.

    Mein Vorschlag wäre - entweder Du lässt Dich mal belehren und änderst
    noch - oder Du spielst Martin, so als ob er so arbeitet, wie du meint
    und damit die Konsequenzen daraus tragen muss - das ginge auch und wäre
    bestimmt nicht langweilig XD.

    Anders gesagt, wenn ein Chara hier so dusselig ist und zum Beispiel
    seinen Chef beklaut, in dem er eine Briefmarkt mitgehen lässt, würde ihn
    eine evtl. Unwissenheit darüber des Nutzers nicht vor einer möglichen
    Entlassung deswegen schützen..

    So, die Frage ist also, wie wir das händeln wollen..Entweder Du lässt Dich hier auf der Nutzerebene belehren - hier können wir so etwas ausdiskutieren - oder nicht. In letzerem Fall werde ich mir allerdings auch das Recht herausnehmen NSC Dr. Kallen so zu spielen, wie ich das meine und dann wird er Martin bei einer angeordneten und viel zu früh beginnenden Physiotherapie spätestens zu Verantwortung ziehen..

    Überlege Dir also bitte, ob Du Deinem Martin das antun willst..

    Im übrigen wird mein Chara Jürgen am frühen Abend, so achtzehn Uhr, in die Klinik kommen - der ist ja von der Leiter gerasselt.

    Andra würde zwar den Arzt in der Notaufnahme spielen, aber da Jürgen selbständig kommt, ohne Krankenwagen und nicht liegend, wird er sich unter Umständen, direkt an die Unfallklinik wenden und da Dr. Kallen nicht mehr im Dienst ist, ist Martin zuständig.

    Er bekäme also zu tun, aber bitte mit Diagnose und Behandlung realistisch sein. Jürgen hat sich bei dem Sturz auf ein Schulterblatt und oberen Rücken diesen ordentlich geprellt und von mir aus eine Schleimbeutelentzündung im Schultergelenk davon getragen. Das wird mit Antibiotikaspritzen behandelt...(Weiß ich aus Erfahrung..)

    So, also ist abends wieder für Martins Spiel gesorgt..

    Sag einfach Bescheid, ob Du den Post noch änderst oder ob Du Dich auf Schwierigkeiten für Martin IC einstellst..


    H
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am So Jun 26, 2011 11:08 am

    was soll ich da noch sagen????
    Du spricht aus Erfahrung ich auch also liegst weder du noch ich falsch. Ich das sooooo oft erlebt das Brüche die operiert wurden keinen Gips bekommen.
    Ok vill hab ich mit der Pysio überstreiben. aber über frische Narben macht man keinen Gips, denn was ist wenn sich das entzündet? das sieht man ja dann nicht.

    Gut in das mit der Physio bin ich breit zu ändern aber das mit dem Gips nicht.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am So Jun 26, 2011 11:17 am

    ja, das mit der Physiotherapie ist ein wenig übertrieben.. Very Happy
    Die Narbe ist nicht mehr frisch.. der Gips kommt auch nicht sofort nach einer OP drauf, sondern erst am zweiten, dritten Tag - aber von mir aus. Timo ist ja nicht mein Chara. Bei dem würde ich das nicht zulassen - ohne Gips..

    Wie denkst Du denn, dass der Knochen wieder zusammenwächst, wenn er nicht ruhig gestellt wird?

    Falls kein Gips gemacht wird - ist der Fuß mit einer Spezialschiene ruhiggestellt - eine Physiotherapie ist noch lange nicht möglich.

    Egal - es gibt zahlreiche gute Quellen, um nachzulesen, wie solche Brüche ruhiggestellt werden.. Da werde ich wohl mal nachlesen - damit Dr. Kallen keinen Fehler macht.

    Mir persönlich ist das egal, ob der einen Gips hat oder nicht, nur wenn ich bei der Recherche herausfinde, dass Brüche immer, fast immer oder in aller Regel gegipst werden, dann werden sie das auch hier.

    Ach und noch etwas... Martin war zum Zeitpunkt der OP noch gar nicht in Seeland - wird sich also nach dem Richten müssen, was er vorfindet.
    Wenn Dr. kallen also einen Gips vorgezogen hätte, als Standardbehandlung, dann hat Timo jetzt einen, ob Dir das nun gefällt - oder nicht...
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am So Jun 26, 2011 11:29 am

    ok weißt du ch schreib es gleich denn ich brauch mir das nicht geben das ich gezwungen werde. und wie war das in den ersten post mit kallen und martin?

    irgendwas mit neuen metoden??? der so ähnlich.

    aber gut.

    und dein ob dir das gefällt oder nicht kannst du dir sparen.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am So Jun 26, 2011 11:32 am

    so geändert ich hoffe jetzt bist du zufrieden!
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am So Jun 26, 2011 11:52 am

    ok, spar ich mir..

    klar, gibt es neue Methoden - vor allem in Privatkliniken .

    nur, dass Dr. kallen diese noch nicht wird angewendet haben.. oder wer auch immer vor vier tagen zuständig war..

    Es geht auch gar nicht darum, ob ich als Nutzer zufrieden bin.. mit Änderungen. Du hättest ja auch alles so stehen lassen können, nur hätte Martin dann wohl Ärger bekommen - und das wäre wohl nicht unbedingt in Deinem Sinne..

    Na, ja...noch habe ich den Post nicht gelesen.. mache ich jetzt gleich..

    Muss noch einmal für Jürgen im Innehof posten..mal sehen..


    Ok.. Sag mal.. was hälst Du davon, wenn ich Peter Derenbach schon mal ins Krankenhaus schicke?

    Der wird ja merken, das mit Frank was nicht stimmt, wenn der fast ohne Bewusstsein wegen des überdosierten Schmerzmittels in Kombination mit Beruhigungsmitteln.

    Er wird dann wohl einen Arzt, in dem Fall also Martin, darauf ansprechen.

    Was meinst Du?


    Dann kannst Du.. nein, kann Martin XD eventuellen Ärger an Stefanie auslassen, die das verbockt hat..
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am So Jun 26, 2011 12:19 pm

    Ja können wir machen den sonst stirbt uns Frank noch.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am So Jun 26, 2011 12:31 pm

    AU, weia.. Nee das geht gar nicht..

    Da muss ich Peter wohl schnell schicken..

    Na, ja.. der ist ja der Vater und hat Frank schon als Kleinkind versorgt.. der ahnt bestimmt, das es dem Sohn nicht gut geht, oder?

    Ich schreibe den jetzt in die Unfallstation ohne erst im Bauernhof zu posten - da ist ja nur Kaly.. das können wir dann später dort noch zum Abschluss bringen..

    Ich beeile mich - heißt Peter beeilt sich..
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gast am So Jun 26, 2011 12:36 pm

    lass dir zeit ich poste erst heute nachmittag wieder oder erst abrends mal schaun wie die arbeit mich lässt.

    Gesponserte Inhalte

    Re: OOC Das Krankenhaus Seelands

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 25, 2018 4:08 am